Jubiläumsausgabe von shorts attack! im Kino Babylon Mitte

Seit dem März 2002 bieten interfilm und das Kino Babylon Mitte monatlich Perlen aus der internationalen Kurzfilm-Produktion. Die Auswahl steht immer unter einem thematisch Dach: mal explizit politisch, mal eher auf private Themen wie Liebe und Rollenmuster in der Familie konzentriert, zum Teil auch mit Fokus auf bestimmte Regionen und Länder.

Im sehr gut besuchten großen Saal des Kinos am Rosa-Luxemburg-Platz feierte das Team in dieser Woche schon die 100. Auflage: Zum Jubiläum boten sie den Zuschauern einen bunten Strauß ihrer persönlichen Favoriten aus der vergangenen Dekade mit vielen preisgekrönten Animations- und Kurzfilmen.

Diesmal stand zum Geburtstag vor allem der Unterhaltungswert im Vordergrund. Ausdrückliche Bezüge zu den wichtigen politischen Streitfragen gab es diesmal nicht, aber das wird sicher in  den nächsten Ausgaben dieser Reihe wieder der Fall sein.

Beim Publikum kamen vor allem der deutsche Beitrag Lauf über die fragwürdigen Marketingstrategien einer Ferienpension, die finnische Romeo und Julia – Version mit animierten Würsten, der ästhetisch sehr ansprechende Zeit-Scratching-Film Spin aus den USA mit seiner Reflexion über die große Wirkung kleiner Abweichungen und die ungarische Trickfilmreihe Log Jam über das musizierende Trio im Wald sehr gut an.

Die kurzweilige Auswahl der Filme weckte den Appetit auf die Fortsetzung, die bei der 101. Auflage zum vielversprechenden Thema Shorts and the City am 24.8. stattfinden wird. Dank des Engagements von interfilm haben sich die Kurzfilme, die meist nur in den Nischen des Spätprogramms von 3sat oder arte oder den Nebenreihen von Festivals zu sehen sind, einen festen Platz  mit erstaunlichem Zuschauerinteresse im Berliner Kulturleben erobert. 

Zum Kino Babylon Mitte

Zu Interfilm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s