Kult-Musical „Rocky Horror Show“ mit Sky du Mont zu Gast im Berliner Admiralspalast

Dass seine Rocky Horror Show ein solcher Dauerbrenner auf den internationalen Theater- und Musical-Bühnen werden würde, hätte sich der britische Schauspieler und Komponist Richard `Brien bei der Londoner Premiere 1973 am Royal Court Theatre wohl selbst nicht träumen lassen.

Als satirische Hommage auf die Horrorfilme der 50er Jahre und als Abrechnung mit den verklemmten Moralvorstellungen jener Zeit gedacht, traf die Rocky Horror Show den Nerv der Aufbruchsstimmung der 70er Jahre. Songs wie The Time Warp, Touch-A, Touch-A, Touch-Me, die Floorshow oder Sweet Transvestite hat fast jeder schon mal gehört. Die treue Fan-Gemeinde zelebriert die Vorstellungen mit Konfetti, Wasserpistolen, Toilettenpapier-Rollen und weiteren ritualisiert eingesetzten Gimmicks.

Dies alles darf natürlich auch in der neuen Inszenierung von Sam Buntrock und Matthew Mohr nicht fehlen, die im Auftrag der Rocky Horror Company Limited and BB Promotion GmbH durch Deutschland touren und derzeit im Berliner Admiralspalast Station machen. Das Ensemble erfahrener britischer Musical-Darsteller wie Rob Fowler (Frank´n´Furter) und Stuart Matthew Price (Riff Raff) wird je nach Tournee-Station mit einem zugkräftigen Namen aus dem TV-Geschäft ergänzt, der als Erzähler fungiert und sich – so will es die Tradition – mit boring-Zwischenrufen aus dem Publikum schmähen lassen muss. In Berlin wechseln sich Sky du Mont und Martin Semmelrogge in dieser Rolle ab.

Die Rocky Horror Show ist auch in dieser routiniert und ohne große Experimente vorgetragenen Inszenierung eine sichere Bank für gute Unterhaltung – sowohl für die Gemeinde, die alle Texte auswendig kennt, als auch für Neulinge, die sich ähnlich wie Brad und Janet plötzlich in einer surrealen, schrillen Parallelwelt wiederfinden.

Die Rocky Horror Show gastiert vom 3.-15. Februar 2015 im Berliner Admiralspalast und kehrt von 11. bis 18. August zurück.

Bundesweite Tourdaten sind hier abrufbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s